Start final

Preh und Joyson übernehmen TechniSat Automotive

Der frühere Geschäftsbereich Automotive der TechniSat Digital GmbH in Daun wurde kürzlich zu je 50% von der chinesischen Ningbo Joyson Electronic Corp. und deren deutschen Tochtergesellschaft Preh Holding GmbH übernommen. Operativ bildet die neue Preh Car Connect GmbH unterhalb der Preh Holding zusammen mit der Preh GmbH den Joyson-Unternehmensbereich „Automotive Electronics und Automation“.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Übernahme von TechniSat Automotive rechtswirksam
Joyson und Preh vereinbaren mit TechniSat Übernahme des TechniSat Automotive Geschäfts

Die Preh Car Connect GmbH mit zentralem Sitz in Dresden ist ein Global Player für Car Infotainment. Neben kompletten Headunits für weltweite Automobilbauer hat sich das Unternehmen zusätzlich auf die Entwicklung von IP und Softwarelösungen spezialisiert.